TAG 3

Denn heutigen Tag starteten wir mit einem prächtigem Frühstück, danach gab es eine Einführung in die Kartenkunde indem verschiedene Themen spielierisch hinübergebracht wurden.

Nach der Morgenaktivität gab es ein schmackhaftes „Mah Meh“. Nach einer kleinen „Siesta“ ging es gleich weiter mit einem Lustigen Orientierungslauf, welcher in den Mottogruppen bestritten wurde. Dabei ging es darum, auf Zeit Symbole oder Aufträge zu suchen/auszuführen.

Die Mottogruppe "Feldgrauer" brauchte am wenigsten Zeit und holten sich somit den Sieg.

Zum z'Nacht gab es „Fotzelschnitte". Dabei duellierten sich wie üblich der Eine oder Andere, wer mehr Brotscheiben essen konnte. (15 sind der Rekord). Am Abend konnten die Kinder mit ihren Gruppenleiter einige Sachen Organisieren für den „Bunte Abig“, welcher am letzten Abend sein wird. Zuletzt gab es noch Dessert, welches von der Familie Keller gesponsert wurde.

Dann hies es bereits wieder Zähne putzen und schlafen gehen, da morgen die kleine & grosse Wanderung stattfinden wird, welche sicherlich  genug Energie benötigen wird.

8. Juli - Orientierungstag

BILDER